Sie sind hier:

Startseite

Abo exklusiv

Benutzername oder KD-Nr.: (Info)

Postleitzahl oder Passwort: (Info)

Autologin (Info)


Noch kein Abonnent?

Passwort vergessen?

27. August: Webinar Neue Medien

Internet, Social Media und Apps richtig nutzen. Mit Tipps und Anregungen und Gelegenheit für Rückfragen. Referent: Steffen Meier, readbox. Hier gehts zu Infos und Anmeldung!

Gewächshäuser + Verkaufsanlagen 2015/2016

Unser Sonderheft erscheint mit der Juliausgabe 2015 von DEGA GARTENBAU. Es ist HIER auch als PDF-Download verfügbar!

DEGA GARTENBAU als E-Paper abonnieren

Fans elektronischer Geräte können unser Fachmagazin auch online abonnieren und per App auf allen Mobilgeräten lesen. Mehr Infos HIER!

Stellen und Bewerber finden

Pflanzenschutz im Überblick

Holen Sie sich die Gartenbau-News auf iPhone oder iPad!

Mit unserer kostenlosen DEGA-App sind Sie immer auf dem Laufenden über das Geschehen in der grünen Branche. Hier geht es zum Download

Unternehmen + Produkte: Pflanzen, Technik, Konzepte

Neue Pflanzen begeistern die Kunden und beflügeln das Geschäft. Und neue technische Ideen helfen in der Produktion.Hier finden Sie neue Produkte, die Sie kennen sollten.

DEGA auf Facebook

Gartenbaugezwitscher: Folgen Sie uns auf Twitter!

Unser Newsletter für die Grüne Branche

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Grüne Profi-Infos Newsletter!

28.08.2015

hortivation by IPM ESSEN: Neue Fachmesse soll innovative Marketingkonzepte für die grüne Branche zeigen

Die Weltleitmesse IPM ESSEN hat ein neues Konzept entwickelt: die hortivation by IPM ESSEN. Inmitten des größten zusammenhängenden Gartenbau-Produktionsgebiets Europas, in Kalkar am Niederrhein, feiert die Veranstaltung vom 13. bis 15. Juni 2016 parallel zu den "Flower Trials" ihre Premiere. Die Besucher aus dem In- und Ausland erhalten damit eine zusätzliche hochkarätige Netzwerkplattform.

lesen


28.08.2015

Plantarium 2015: Hydrangea macrophylla 'Ruby Tuesday' als beste Neuheit ausgezeichnet

Plantarium 2015

Hydrangea macrophylla 'Ruby Tuesday' (MAGICAL RUBY TUESDAY) von De Jong Plant aus Boskoop wurde zur besten Neuheit der Plantarium 2015 gekürt. 'Ruby Tuesday' sei eine auffallend kompakte und vor allem robuste Pflanze mit kräftigen Blüten in einer unverwechselbaren und sehr ansprechenden Farbe, so die Jury.

lesen


14.08.2015

Landgard: Qualitätsoffensive mit Deutscher Gärtnerware

Qualitätsoffensive für Deutsche Gärtnerware bei Landgard Der Wunsch nach Regionalität ist ein gesellschaftlicher Megatrend. Landgard will sich deshalb klar zu deutschen Erzeugern und deren Produkte bekennen. Die Kampagne „Deutsche Gärtnerware“ rückt bei Blumen und Pflanzen die Produkte deutscher Erzeugerbetriebe besonders in den Mittelpunkt.

lesen


13.08.2015

DEGA-Webinar am 27. August: Supernutzen oder Zeitverschwendung? Internet, Social Media und Apps richtig nutzen.

Webinartermin: 27. August 2015 (17 bis 18 Uhr) >>Hier geht´s zum Anmeldeformular
Referent: Steffen Meier, Leiter Produktinnovation und -Marketing bei Readbox
Moderator: Christoph Killgus.

lesen


13.08.2015

Azerca: Gute Heidesaison trotz später Pflanzenentwicklung erwartet

Azerca Die Wetterkapriolen dieses Jahres haben sich bundesweit unterschiedlich ausgewirkt, stellte der Azerca-Vorstand bei seinem internen Marktüberblick am 2. August in Bad Zwischenahn fest. In einigen Anbauregionen liegt die Entwicklung der Pflanzen bis zu zwei Wochen zurück. Die Qualität hat aber keinen Schaden genommen, so fasste es Gerhard Friedrich, der Vorsitzende der Azerca, zusammen.

lesen


13.08.2015

Neue Ausgabe: Von den Minigärtnern bis zur Sendung mit der Maus - DEGA GARTENBAU 8/2015 ist da

Unsere neue Ausgabe ist da - und als Abonnent können Sie sämtliche Inhalte auch online und digital lesen, bereits einige Tage vor Erscheinen der Druckausgabe.

lesen


07.08.2015

Forschung: Startschuss für HortInnova

Akteure aus allen gärtnerischen Wertschöpfungsketten sind eingeladen, in den nächsten zwei Jahren zukunftsweisende Forschungs- und Innovationsfelder zu benennen und gemeinsam Empfehlungen für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zu erarbeiten. Sie sollen als Grundlage für die Formulierung von Forschungsaufrufen dienen.

lesen


mehr