Sie sind hier:

Startseite Abo-Exklusiv Friedhofsgartenbau

Abo exklusiv

Benutzername oder KD-Nr.: (Info)

Postleitzahl oder Passwort: (Info)

Autologin (Info)


Noch kein Abonnent?

Passwort vergessen?

27. August: Webinar Neue Medien

Internet, Social Media und Apps richtig nutzen. Mit Tipps und Anregungen und Gelegenheit für Rückfragen. Referent: Steffen Meier, readbox. Hier gehts zu Infos und Anmeldung!

Gewächshäuser + Verkaufsanlagen 2015/2016

Unser Sonderheft erscheint mit der Juliausgabe 2015 von DEGA GARTENBAU. Es ist HIER auch als PDF-Download verfügbar!

DEGA GARTENBAU als E-Paper abonnieren

Fans elektronischer Geräte können unser Fachmagazin auch online abonnieren und per App auf allen Mobilgeräten lesen. Mehr Infos HIER!

Stellen und Bewerber finden

Pflanzenschutz im Überblick

Holen Sie sich die Gartenbau-News auf iPhone oder iPad!

Mit unserer kostenlosen DEGA-App sind Sie immer auf dem Laufenden über das Geschehen in der grünen Branche. Hier geht es zum Download

Unternehmen + Produkte: Pflanzen, Technik, Konzepte

Neue Pflanzen begeistern die Kunden und beflügeln das Geschäft. Und neue technische Ideen helfen in der Produktion.Hier finden Sie neue Produkte, die Sie kennen sollten.

DEGA auf Facebook

Gartenbaugezwitscher: Folgen Sie uns auf Twitter!

Unser Newsletter für die Grüne Branche

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Grüne Profi-Infos Newsletter!

Viele Infos für Friedhofsgärtner

img_0138

In DEGA GARTENBAU berichten wir regelmäßig über Themen, die für Friedhofsgärtner wichtig und interessant sind: Über Pflanzen, die sich für Gräber eignen, über Pflanzenschutz auf dem Friedhof und natürlich über die spannenden friedhofsgärtnerischen Wettbewerbe auf den Gartenschauen. Außerdem beschäftigen wir uns mit gesellschaftlichen Trends, die Auswirkungen beispielsweise auf Bestattungsformen haben.
Christiane James (its-jam@t-online.de) aus Straelen, ausgewiesene Expertin in Sachen Friedhofsgartenbau, ist Ansprechpartnerin für den Fachteil Friedhofsgärtner und freut sich über Ihre Rückmeldungen und Anregungen.
Als Abonnent unserer Zeitschrift finden Sie im folgenden viele bereits in DEGA GARTENBAU erschienenen Beiträge.
Nutzen Sie auch unser News-Angebot für Friedhofsgärtner auf der Startseite.


 

12.12.2014

Pflanzenschutz auf dem Friedhof

Holger Nennmann ist ausgewiesener Pflanzenschutz-Experte der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Unna. Er hat sich auf Pflanzenschutz auf dem Friedhof spezialisiert und ist für Praktiker und Genossenschaften als Berater tätig. Von ihm sind bisher folgende Beiträge in DEGA GARTENBAU erschienen:

lesen


01.12.2013

Blumen Stüber in Neumünster: Blumen Stüber in Neumünster: Garten-, Grün- und Grabgestalter

Seite 1 von 2 Aus der klassischen Einzelhandelsgärtnerei haben Heike und Sven Stüber in Neumünster ein dienstleistungsorientiertes Unternehmen entwickelt. Ganz gleich, ob das Meisterpaar im Blumengeschäft, in Gärten oder auf dem Friedhof arbeitet, immer steht die Pflanze im Vordergrund.

lesen


01.09.2013

Mustergräber auf der IGS Hamburg 2013: igs Hamburg: Kreativer Herbst

Seite 1 von 4 Auf der großen Gartenschau in diesem Jahr haben die Friedhofsgärtner ihre Ausstellungsbeiträge nun zum dritten Mal neu gestaltet. Christiane James stellt die interessantesten Ideen vor und zieht ein Fazit der igs-Beteiligung insgesamt. An einigen Stellen sieht sie Diskussionsbedarf für die Zukunft.

lesen


15.08.2013

Software für Friedhofsgärtner: Software: Kein Grund zum Trauern

Seite 1 von 3 Angefangen bei der Verwaltung von Grabstätten- und Kundendaten über die Erstellung von Angeboten, Pflanz-, Pflege- und Terminlisten sowie Etiketten bis hin zur mobilen Datenerfassung auf dem Friedhof mitsamt einer digitalen Bilddokumentation – Softwareprogramme können im Alltag eines Friedhofsgärtners sehr hilfreich sein.

lesen


02.08.2013

Grabbepflanzung: Der große Bodendeckertest

Im Rahmen der Frühjahrs- und Herbstsortimente werden zunehmend Gehölz- und Staudenjungpflanzen angeboten. Seit 2007 wurden deshalb an der Staatsschule für Gartenbau in Stuttgart-Hohenheim gezielt Sichtungen durchgeführt, um das Pflanzensortiment zur Gestaltung von Gräbern zu erweitern.

lesen


23.07.2013

IGS Hamburg: igs Hamburg: Sommerbepflanzung praxisnah

Seite 1 von 5 Ende Mai traten die Friedhofsgärtner in Hamburg zur Sommerbepflanzung an – doch in diesem gab es für die bunten Beete zwei Bewertungsrundgänge der Jury im Abstand von zwei Wochen. Das sorgte bei vielen Ausstellern für Kopfzerbrechen und für Beete, deren Bepflanzung mit Bedacht gewählt wurde. Insgesamt sind die Beete dadurch praxisnäher geworden.

lesen


15.06.2013

igs Hamburg: igs: Memoriam-Garten setzt sich durch

Seite 1 von 2 Zur Bundesgartenschau 2009 in Schwerin plante und organisierte Birgit Ehlers-Ascherfeld, Langenhagen, gemeinsam mit Gärtner-Kollegen und Steinmetzen den ersten Memoriam-Garten. Mittlerweile gibt es in Deutschland 20 solcher Anlagen – Tendenz steigend. Die igs in Hamburg zeigt eine Musteranlage.

lesen


mehr